Mein erstes selbst gemachtes video

have some fun ^^

1 Kommentar 23.9.06 23:21, kommentieren

NEU!!NEU!!NEU!!NEU!!NEU!!

Ich hab mir mal aus juchs und dollerei ne neue hp gemacht ^^ also an alle:

www.jh-punk-wurst-bude.de.tl

5.9.06 15:34, kommentieren

Ein bisschen gay is okay.... oder auch nciht ^^

hehe ^^

1 Kommentar 3.8.06 00:09, kommentieren

ein geiles lied ^^ JEDER ANSCHAUN!!! )

16.7.06 00:09, kommentieren

11.7.06 01:21, kommentieren

Also ich wollt mal nur kurz sagen das meinche sachen nich mehr aktuell sind

ansonten weiterhin viel spaß

21.7.06 11:49, kommentieren

über dinge die man machen will aber trozdem lässt

Ich würde gerne sachen sagen bei denen ich mir 100% sicher bin das sie stimmen, aber ich traue mich nciht weil es im falschen moment eine riesige kettenreaktion auslösen könnte und ich wahrscheinlich nicht mans genug bin dieses risiko einzugehen. oder ist es normal? Ich kann nur sagen wie es bei mir is. Aber wenn ich es dann nicht gesagt hab, würd ich mir am liebsten in den arsch beisen das ich es nicht getan habe. Meist haben diese sache bekanntlich mit gefühlen zu tuhn. Bei mir is das selten anders. Nur sollte ich nicht zu meinen gefühlen stehen und es einfach raus lassen? Denn wann könnte es für einen Gefühlsausbruch der falsche moment sein? Meinchmal wäre es vieleicht unpassend aber es wäre trozdem niemals der falsche moment seinen Gefühlen freien lauf zu lassen. Trozdem fällt es vielen schwer es zu sagen egal wie sehr er oder sie es möchte. Aber irgendwann ist es zu spät deswegen sollte sich es jeder gut überlegen ob er oder sie sich überwindet es zu sagen oder einfach die klappe zu halten. Für mich ist eins klar: Bei der nächst besten Gelegnheit werde ich es sagen. Alles was ich sagen will. Alles was ich sagen muss. Und ich schwöre bei Gott ich werde es tuhn und wenn mich dafür so doll in den Arsch treten muss das ich aus dem mund nach schuhcreme rieche. Ich werde es sagen!

28.5.06 12:18, kommentieren

vids

guckt euchs ma an is voll geil dude

9.4.06 22:46, kommentieren

lol

lesst euch das mal durch das is total lustig ^^
http://www.mogelpower.de/cheats/query.php?g=18993&pf=1

1 Kommentar 9.4.06 17:06, kommentieren

VerÄnderung

Veränderung sind nicht immer was schlimmes. Sie sind was komisches. Ein komisches gefühl wenn sich etwas verändert oder etwer nicht? Doch. Es gibt sehr viele positive Veränderungen. Und da sind auch noch die schlimmen. Ich habe mich verändert. Nicht so das es jemand merkt aber ich habe mich sehr verändert. für einen gut, für den anderen schlecht. Ich weiß nur immoment nicht ob es gt oder schlecht für mich ist. Denn diese veränderung habe ich einer gewisen person zu verdanken. Aber es geht nur sollange diese Person da ist. Ich wüsste nicht was ich tun würde wenn sie nicht da wäre.
Es gibt momente da habe ich das gefühl ich verliere sie. Deswegen habe ich angst. Sehr große Angst. Das Wohlergehen dieser Person ist mir höher gestellt als meins. Und das nicht weil ich sie liebe (das tuhe ich nämlich nicht), sondern weil diese Person einzigartig ist.

('Ich bin zwar nicht der Schlauste, aber selbst ich weiß das man so einen guten Freund nicht An jeder Straße finden kann.' Zitat Forrest Gump)

Ich bin nachdenklicher, schlauer und sehr viel glücklicher geworden. Aber wenn ich der Gedanke kommt sie zu verlieren, und der kommt von alleine, dann habe ich Angst und dann geht es mir scheiße.

Aber jeder der mich mag nimmt mich so wie ich bin und zwingt mich nicht mich zu verändern. Ich bin wie ich bin und wem ich so nich gefalle der kann mich dan am Arsch lecken (auch wenn dann die Rate der Leute die mich am Arsch lecken können erheblich ansteigt).
Um allen nochmal zu zeigen wer ich bin:

5.3.06 19:30, kommentieren

Sachen die einfach mal gesagt werden sollten

Ich bin eigentlich auch nur ein mensch. Schade das das meinche einfach nicht begreifen und respektieren wollen. All diesen Leute bitte ich sich jetzt ihren langen Mittefinger den ich schön so oft bewundern durfte sich in den Arsch zu stecken und sich dann zu denken:'Hey das tut ja weh. Vieleicht gehtz dem ja auch so?'.
Und hey ein Mensch kann doch nicht alles scheiße bauen. Aber in euren Augen bin ich ja auch kein Mensch so wie ihr. Deswegen geht das wohl bei mir. Den wenn ihr scheiße baut ist es meine Schuld gewesen und ihr seit sauer auf mich. Um ehrlich zu sein ist dieses Verahlten lächerlich. Nicht enizusehen scheiße gebaut zu haben. Die gemeinten Personen werden sich bestimmt fragen: wen meint der?
Naja mir solls egal sein denn ich hab gelernt das ich soetwas nicht nötig hab und euch dann immer wieder in den arssch zu kriechen damit es wieder gut ist. Das ist zum beispiel ein grund warum ich mich immer so scheiße fühle. Nur mal neben bei.
Aber das ist ja sowieso uninteresant den Hendrik hat ja keine gefühle. Falsch. Sehr wohl. Und zwar sehr viele davon.

4.3.06 18:41, kommentieren

Die Wahrheit

Die Warheit ist das egal wie glücklich ich meinchmal mag, ich doch in jedem moment in meinem Gott verdammten leben total unglücklich bin. Ich habe das Gefühl das mich so gut wie alle hassen. Meine familie, meine klasse, mein ganzes soziales umfeld. Meinchmal macht mir das nichts wenn so scheiß huren aus meiner klasse kommen und mich dumm an machen aber wenn dann leute kommen die mal mit mir befreundet waren und dann so ne scheiße machen. Oder meine familie...
Werd ich nicht erwünscht? Aber warum? ich weiß es nicht. Wenn mir es doch nur jemand erklären könnte würde ich es ja ändern aber es kommt niemand zu mir und sagt mir bescheid. Aber warum? Ich will dass das aufhört! Was kann ich dagegen tun? Meinchmal frag ich mich warum ich eigentlich noch hier bin. Und dann fällt es mir ein. es gibt doch noch Hoffnung...
Aber da sind ja noch die Leute die mir etwas bedeuten. Sie sind meinchmal der einzige grund warum ich nicht aufhöre. Und diese Leute um die es sich da handelt sind es wert nicht einfach aufzuhören sondern weiter zu machen und jeden weiteren scheiß tag zu leben. Diese Leute sind ein teil meines lebens. Ganz besonderes eine dieser personen. ich hoffe diese person weiß das sie gemeint ist. Und ich hoffe sie weiß auch wie viel sie mir bedeutet. Und zwar so viel das ich mein leben tag für tag an den eiern packe und das beste drauß mache. auch wenn es nicht immer leicht ist...

11.3.06 23:01, kommentieren

Vertrauen

Vertrauen ist ein Baustein für jede Art von Beziehung. Ob es eine Beziehnug in Form von Liebe ist oder in Form von Freundschaft oder in der Familie. Ohne dieses Vertrauen geht gar nichts. Z.B. gibt es Dinge die man nicht jedem erzählen möchte. Man erzählt dies dann meist nur Personen denen man vertrauen kann. Man (zumindest sehe ich das so) erzählt man solchen Personen damit es einem besser geht oder um Rat zu holen. Schlimm ist es dann wenn dieses Vertrauen gebrochen wird. Z.B. wenn diese Person es nicht für sich behält. Das Vertrauen einer Person zu brechen ist eigentlich eine der schlimmsten und (wenn es sich um eine Beziehung handelt die man erhalten möchte) dümmste was man einer Person antun kann (nicht körperlich sondern der Person an sich). Aber wenn man diese Beziehung aufrecht erhalten möchte und die Person dessen Vertrauen auch, dann kann man in einer richitg giuten Freundschaft auch drüber hinweg sehen. Auch wenn das nicht immer einfach ist. Aber es braucht seine Zeit. Man kann es nicht einfach so in einem Tag wieder aus der Welt schaffen. Ich hoffe das allen von euc hklar ist das sowas trozdem so assi ist und keiner von euch das machen sollte weil man so möglicherweise eine sehr nette und einer einem sehr am Herzen liegende Person verletzen kann und dieses Risiko sollte man nicht eingehen.

1 Kommentar 5.1.06 14:31, kommentieren

Krieg

Ist nicht Krieg die sinnloseste und gefährlichste Sache der Welt? Es gibt Kriege wegen Weltmacht oder wegen Oil oder was auch immer.
Aber ist es das wert dafür Millionen von Menschen sterben zu lassen? Die Antwort lautet nein. Denn es gibt auf der Welt selten was wichtigeres als ein Leben zu respektieren. Aber wie kommen solche Leute dazu es trozdem zu tun? Georg W. Bush hat es angeblich wegen Massenvernichtungswaffen getan. Was natürlich dumm war aber er tat es. Die Waffen sind bis heute noch nicht gefunden worden aber das ist ja auch ein anderes Thema. Ich denke er hat es 1. wegen dem Oil und 2. wegen seinen Sponsoren. Den Saudis. Oder Adolf Hitler. Meint etwas besseres zu sein als andere Völker mit anderen Sitten und Religionen. Alles schwachsinn. Wie ihr sicher alle wisst kam dann der große Kireg den man auch " Weltkrieg nannte. Alles dumm. Aber das ist für viele Leute schon Altag. Keiner kümmert sich wirklich drum. und so lang sich nicht wirklich jeder damit ernsthaft beschäftigt wird sich das auch nicht ändern. Wie seht ihr das?

30.12.05 00:40, kommentieren

Freundschaft

Ich denke nach der Liebe kommt die Freundschaft dran, auf der liste der Dinge die man im Leben braucht. Ein/e gute/r Freund/in erkennt man daran das man ihm/ihr z.B. alles anvertrauen kann ohne Angst zu haben das es noch jemand anderes erfahren k?nnte. Es gibt aber auch falsche Freundschaften die wegen Geldes oder Macht geschlossen werden. Solche Sachen sollten eigentlich vermieden werden, kommen aber leider viel zuu oft heut zu Tage vor. Aber kommen wir zur?ck zum Thema. Freunde sind der Baustein zu einer guten Entwicklung. Wenn man z.B. viele Freunde hat die Alkohol konsomieren oder rauchen, tut man dies meist (nicht immer und auch nicht jeder)auch weil man sich nicht gegen die Grupe stellen will. Aber eigentlich sollte es einem richtigen Freund egal sein wie man ist. Er oder sie sollte dich so nehmen wie du bist. Ein richtiger Freund ist auch bereit Opfer zu bringen. Dabei sollte er oder sie nicht unbedingt gegenleistungen fordern denn wie gesagt muss man in einer Freundschaft bereit sein Opfer zu bringen. Wenn jemand damit nicht zu frieden oder anderer Meinung ist soll er oder sie es mir bitte mailen!

29.12.05 01:39, kommentieren